Swiss Sailing Women’s Cup bleibt beim Zürcher Segel Club

Montag, 2. September 2019

Auch am Sonntag gab es nochmals Südwind um die 2 Windstärken, der weitere 13 Races erlaubte. Damit konnten über beide Regattatage 20 Races gesegelt werden. Die Seglerinnen boten packenden Segelsport. Der Kampf um den Sieg zwischen dem YC Horgen und dem Zürcher Segel Club (ZSC) blieb bis zu Letzt spannend. Das ZSC Team mit Amrei Keller, Theresa Lager, Zoé Straub, Annika Pellegrini entschied das Duell – beinahe ein Match Race – gegen den YC Horgen mit der Top Match Race Seglerin Alexa Bezel am Steuer, mit einem Laufsieg zum Abschluss für sich.
Artikel lesen

Allensbach: 37 Boote aber wenig Wind

Freitag, 23. August 2019

Am 17. August richtete die Seglervereinigung Gnadensee Allensbach (SVGA) e.V. im Rahmen des Untersee Yardstick Pokals ihre alljährliche Pokalregatta mit anschließendem Sommerfest aus.
Artikel lesen

U-17 Weltmeisterinnen kommen vom Untersee

Donnerstag, 8. August 2019

Es war eine spannende Woche für die Skiff-Teams Katharina Schwachhofer/ Elena Stoltze vom Yacht Club Radolfzel,sowie für Jakob Voltmer/ Paul Opolony (Yacht Club Radolfzell/ SV Schluchsee): Für beide Teams war es die erste Weltmeisterschaft der schnellen 29er-Klasse, ausgetragen vor Gdynia an der polnischen Ostsee.
Artikel lesen

Deuring ist Vize-Weltmeister

Montag, 5. August 2019
von

Neuer Weltmeister der 8mR-Yachten ist die Schweizer „Carron II“ von Jaques Fabre vom Genfer See. Die vorjährigen Vize-Weltmeister entthronten den Bregenzer Werner Deuring, dem es nicht gelang, seinen Titel zu verteidigen. 15 Teams waren nach Cowes gekommen. Die Royal Yacht Squadron richtete die Regatta im Solent vor der englischen Südküste aus.
Artikel lesen

Einhand-Untersee-Regatta

Donnerstag, 18. Juli 2019

Die Voraussetzungen waren überzeugend: Guter Wind aus Südwest, sonnig bei leichter Bewölkung und angenehmen Temperaturen. Ein vielschichtiges Feld bestehend aus 23 Booten der SVGA und Nachbarvereinen aus Deutschland und der Schweiz versprach eine spannende Wettfahrt. Wer sein Boot beherrschte, konnte auf einer Langdistanz zeigen, was Segeln ausmacht.
Artikel lesen