Kommentar schreiben

Als Antwort auf Eintrag

Welcome on Board....

Ich fange mich an zu fragen wann denn die Schwemme an 20 Jährigen Plastikbooten ala Bavaria und Jeanneau kommt. Der Trend geht zum Neuboot. GFK Yachten ,mal 10 Jahre alt, sind nicht mehr vercharterbar und nur mit grossem Preisnachlass und Glück zu verkaufen. Grösser, breiter, und mit viel "echtem"Teak. Der Mensch , also auch der Leichtmatrose mit Geld muss sich und Anderen ein Zeichen setzen. Anders kann ich mir diesen Trend nicht erklären. 8 Meter Boot reichen am Bodensee vollauf, nur eben nicht zum prahlen. Mit 3,80 Rumpfbreite hat man auch gut zu suchen wenn es um einen Nacht-Liegeplatz in einem fremden Hafen geht. Geankert wird nicht, da Tumbler Geschirrspüler und TV ja ihre Daseinsberechtigung einfordern. Ein maritimes Outfit und ein Ess-Service mit Ankermotiv sind ja selbstverständlich....und natürlich der Fussabstreiffer "Welcome on Board"

Bitte beachten Sie:
Zu jedem Kommentar muss ein Vor- und Nachname sowie eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden.
Ist dies nicht der Fall, wir Ihr Beitrag von uns gelöscht. Außerdem behalten wir uns vor, bei Nichteinhaltung unserer Netiquette (Beleidigung, Geschäftsschädigung, Diskriminierung, Diffamierung, Mehrfacheintragungen, Copyrightverstöße, Werbung u.ä.)  Ihren Beitrag zu kürzen oder zu löschen.
Mehr Infos finden Sie hier.

Ihr Kommentar



Ihre Daten

Hinweis: Ihre eMail-Adresse wird auf der Website nicht angezeigt.


Optionen

Ich möchte nicht, dass dieser Kommentar auf der Website angezeigt wird, sondern dass er nur an den zuständigen Redakteur weitergeleitet wird.

Ich möchte gerne eine Benachrichtigung per email erhalten, wenn jemand auf meinen Eintrag antwortet.

Sicherheitsabfrage
CAPTCHA

Warum?


Hinweis

Bitte beachten Sie das wir Werbung oder Beleidungen unverzüglich löschen.