Erfolgreiche Landesjugendmeisterschaft für den Bodensee-Yacht-Club-Überlingen.

Landesjugendmeisterschaft

22.09.2022

08.09.2022 – 11.09.2022 Überlingen. Constantin Troeger gewinnt in der Bootsklasse Opti A, Rebekka Martin im ILCA 4. Vom 8 bis zum 11. September 2022 fand die baden-württembergische Landesjugendmeisterschaft vor Überlingen statt.

Gastgebende Vereine waren der Bodensee-Yacht-Club Überlingen (BYCÜ), der Segel- und Motorbootclub Überlingen (SMCÜ) sowie die Seglergemeinschaft Überlingen (SGÜ). Veranstalter des Events ist die Segeljugend des Seglerverbandes Baden-Württemberg. Gesegelt wurde auf drei Bahnen, die von Alexander Ballweg (BYCÜ), Timo Kraus (SGÜ) und Marc Morath (SMCÜ) als Wettfahrtleiter betreut wurden. Die Jugendabteilung des Bodensee-Yacht-Clubs konnte von den fünf gestarteten Bootsklassen zwei Titel für sich beanspruchen. Constantin Troeger wurde in der Bootsklasse Opti A neuer Landesjugendmeister. In acht Wettfahrten segelte er konstant bis auf einen Streicher Top 3 Ergebnisse und entschied drei der Wettfahrten für sich. Ferdinand Harberg landete auf Platz 8 und Mia Kaiser auf Platz 11. Im ILCA 4 konnte Rebekka Martin den Sieg und damit den Titel der Landesjugendmeisterin erneut für sich entschieden. Etwas geknickt war Rebakka lediglich, dass am Sonntag ein gestartetes Rennen wegen zu wenig Windes abgeschossen wurde, obwohl sie sich nur wenige Meter vor dem Ziel befand. Ferdinand Kolbe erreichte Platz 7. Im Zweimannboot 420er segelte Riccardo Honold zusammen mit Benedikt Knapp auf Platz 3 und somit zu Bronze der Landesjugendmeisterschaft. Ines Riedel wurde vierte, einem Punkt Vorsprung vor Constantin Troeger und Greta Wollmann auf dem fünften Platz. Antonia Harberg erreichte mit Lilian Schwaab den siebten Platz. Ebenfalls aufs Podium segelte sich Noura Ruther im ILCA 6. Insgesamt war es für die Jugendlichen ein tolles und erfolgreiches Wochenende vor Überlingen. Nach der Siegerehrung wurden ein paar Erinnerungspreise verlost und für Rebekka hat Marc Morath als Entschädigung für den verhinderten Zieldurchgang ein kleines Geschenk dabei gehabt. Laura Ströer, stellvertretende Jugendobfrau des Segelverbands bedankt sich bei den Teilnehmern für ihr faires Segeln, ein weiterer Dank geht an Marc Morath und Ina Lamprecht für die Organisation sowie an die Vertreter der drei durchführenden Überlinger Vereine. Ergebnisse unter: https://www.manage2sail.com/ch/event/ljmbw2022#!/results?classId=e9188462-19f1-4e22-ab1a

IBN testen