Arbeitsboot sinkt im Entnahmegebiet der Bodensee-Wasserversorgung

Bohrplattform beschädigt

FW

Sipplingen, 24.06.2022 von IBN

In der Nacht auf Freitag hat sich die Bohrplattform, die derzeit im Entnahmegebiet Süßenmühle der Bodensee-Wasserversorgung verankert war, aufgrund Starkwinds gedreht und wurde beschädigt. Ein Arbeitsboot, das für das manövrieren des Pontons festgemacht war, ist gesunken. Eine Gefahr für die Trinkwasserversorgung bestehe derzeit nicht, teilt die Polizei mit.

Der IBN noch unbestätigten Angaben zu Folge, sei das gesunkene Arbeitsboot mit 120 Litern Diesel betankt gewesen, die austraten. Die Feuerwehr brachte Ölsperrren aus, stabilisierte die Plattform, und schleppte sie am Nachmittag nach Bodman.

IBN testen