Motorboot auf Trailer gestohlen

Wasserschutzpolizei bittet um Hinweise

Bodman, 13.05.2022 von IBN

Unbekannte haben im Zeitraum von Dienstag (10.Mai) 19.00 Uhr, bis Donnerstag (12. Mai) 7.30 Uhr, von einem Grundstück in der Straße "In Neustückern", nahe des Bodmaner Segelhafens, einen ungesicherten Anhänger mit einem darauf befindlichen Motorboot samt Außenbordmotor im Gesamtwert von rund 27.000 Euro gestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, war der Straßentrailer der Marke Weber, das Motorboot des Herstellers Kibitzberg, und der Außenbordmotor des Herstellers Yamaha unmittelbar auf einem Stellplatz neben einem Wohnhaus auf dem Anwesen gewesen.
Die unbekannten Täter müssen  den Anhänger vom Grundstück geschoben und später an ein mitgeführtes Fahrzeug angehängt haben, so die Polizei. Der Anhänger und das Boot konnten demnach im Verlauf des Freitagmorgens zwischen Bodman und
Espasingen aufgefunden werden. Hier fehlte lediglich der Außenbordmotor Yamaha, Typ FT50JETL, im Wert von rund 6.000 Euro

Personen, die im betreffenden Zeitraum Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib der gestohlenen Gegenstände geben können, werden gebeten sich mit der Wasserschutzpolizei Überlingen, Tel. 07551 94959-0, in Verbindung zu setzen.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang erneut darauf hin, dass  leichtfertig und ungesicherte Boote am Straßenrand oder auf dem Privatgrundstück an der Straße Ziel von potentiellen Kriminellen sind,  insbesondere dann, wenn am Boot ein Außenbordmotor angebracht ist.