30er Seefahrtskreuzer entwendet - Zeugen gesucht

30er SFK

Kressbronn, 24.02.2022 von IBN

Fast vier Monate später wurde jüngst durch den Eigner das Verschwinden seines Bootes im Oktober 2021 aus dem Ultramarin-Hafen in Kressbronn-Gohren bei der Wasserschutzpolizeistation Friedrichshafen (WSP) gemeldet.

Wie das für die WSP zuständige Polizeipräsidium "Einsatz" mitteilt,  ist der seltene Oldtimer Baujahr 1940 und habe einen Wert von circa 6.000 Euro. Das Holzboot hat eine Länge von 9,8 m und eine Breite von 2,2 m. Am Boot befinde sich ein Suzuki Außenbordmotor mit einer Leistung von fünf PS.

Nachdem andere denkbare Möglichkeiten ausgeschlossen werden konnten - unter anderem sei ein umfangreicher Taucheinsatz im Bereich des Liegeplatzes ohne Erfolg verlaufen - gehe die Polizei mittlerweile von einem Diebstahl aus.

Hinweise zum Verbleib des Segelbootes werden an die Wasserschutzpolizeistation Friedrichshafen unter Tel.: 07541/2893-0 erbeten.