„Haltet Euch an die BSO und die Regeln guter Seemannschaft“

Ravensburg, 14.07.2021 von IBN

Der Internationale Bodensee Motorboot-Verband (IBMV) wendet sich mit dem aktuellen Newsletter an alle Wassersportler, vom Schwimmer bis zum Motorbootfahrer und wirbt damit für Sicherheit und ein rücksichtsvolles Miteinander.

Neben den geltenden Regelungen der Bonsee-Schifffahrtsordnung (BSO) greifen die Präsidenten Paul Minz und Werner Neyer auch aktuelle Themen, wie den Einsatz von Drohnen und die zunehmende Zahl unzureichend informierter Wassersporttouristen auf.

"Der IBMV appelliert an alle Wassersportler, ob Paddler, Kanute, stand up Paddler, Schwimmer, Segler oder Motorbootskipper: Haltet Euch an die BSO und haltet die Regeln guter Seemannschaft ein." lautet daher die Kernaussage des Schreibens. 

Der ganze Newsletter im Wortlaut ist nebenstehend als PDF einzusehen und herunterladbar. Die BSO wird als PDF beispielsweise vom Bodensee-Kanu-Ring auf dessen Homepage bereit gestellt. Um einzelne Artikel der BSO gezielt suchen und lesen zu können, wird sie, mit Hyperlinks versehen, beispielsweise vom Land Baden-Württemberg online zur Verfügung gestellt.