Der sagenhafte Mäuseturm

mt

Frauenfeld, 22.06.2021

Das Museum für Archäologie des Kantons Thurgau in Frauenfeld bietet am kommenden Samstag, 26. Juni um 10.30 Uhr eine Führung mit der Archäologin Simone Benguerel durch die aktuelle Kabinettausstellung. In deren Fokus steht die Fundstelle "Mäuseturm", die 240 Meter vor dem Ufer bei Güttingen im Bodensee auf einer kleinen Untiefe liegt.

Während jeweils mehrwöchigen archäologischen Tauchgrabungen von 2017 bis 2020 wurden über 3000 Quadratmeter des Seegrunds freigelegt und dokumentiert. Dabei kamen 2485 Bauhölzer sowie Funde aus Gold, Silber und Bronze aus der Bronzezeit sowie dem Mittelalter zum Vorschein. Simone Benguerel zeigt Funde und berichtet über den aktuellen Forschungsstand der aussergewöhnlichen Fundstelle.

Für die Führung ist eine Anmeldung unter Telefon (+41) 58 345 74 00 erforderlich.

 

Optionen

Bilder (1)

Mehr zum Thema