Kein Konstanzer Seenachtfest

Konstanzer Seenachtsfest

Konstanz, 31.05.2021 von IBN

Das Konstanzer Seenachtfest, geplant für 14. August 2021, muss aufgrund der Corona-Pandemie auf 2022 verschoben werden.
Diese Entscheidung traf die Stadt Konstanz heute gemeinsam mit dem Veranstalter KLE Seenachtfest GmbH aus Konstanz. Grund für die Absage für 2021 ist die weiterhin fehlende CoronaVO für Großveranstaltungen und die dadurch fehlende Planungssicherheit. 
Ob vom 11. bis 14. August 2021 ein kleineres Stadtgartenfest durchgeführt werden kann, entscheidet sich in den kommenden Wochen. „Wir würden uns freuen, das Stadtgartenfest in 2021 durchführen zu können. Die Planungen sind bereits weit vorangeschritten und die Resonanz auf das Konzept durchweg positiv“, berichtet Tommy Spörrer vom Veranstalter KLE und fügt an: „Es wäre schön, wenn wir gemeinsam mit ausschließlich heimischen Gastronomen und regionalen Lieferanten den Konstanzern ein Stück Festnormalität zurückgeben könnten“.  
Der neue Termin für das Konstanzer Seenachtfest ist für Samstag, 13. August 2022, geplant.