Pompomela App für Android jetzt online

Hagnau, 19.04.2021 von IBN

Die Pompomela-App zur Gastplatzbuchung und Reservierung steht jetzt im Google Play Store zum Download zur Verfügung. Eine IOS-Version soll demnächst folgen, wie die Betreiber mitteilen.

Pompomela ist neben Boatpark die zweite App, um die es bei der Abstimmung beim virtuellen Bodensee Seglervertag am 7. Mai gehen wird. Der Verband strebt mit einem oder beiden der Anbieter vertragliche Zusammenarbeit an.

Nützt nur den Motorbooten

Was soll dieser Unsinn? Als Segler weiss ich doch nicht am Morgen, wo uns der Wind bis am Abend hintreibt? Um dann festzustellen, dass alle Liegeplätze von den motorisierten Kollegen schon belegt sind, brauche ich keine "App". Nur die PS Zunft kann sicher planen, wo sie am Ende des Tage sind.
Oder sind 50% der freien Plätze immer für uns Segler reserviert?
Sonst werden wir von Boatpark bzw, Pompomela (grausamer Name ) "veräppelt".
Wer trägt die exorbitanten Kosten? Der Hafenbetreiber sicher nicht, diese werden wohl an uns hängenbleiben.
FrankRDLGE Brinken am 21.04.2021 10:22:13

Schande, dass das bestehende System zerschlagen wird

Das System das seit jeher am Bodensee gut funktioniert hat mit den Belegt/Frei Tag/Uhrzeit Tafeln, wird durch beide App's zerstört. Ich finde es einen grossen Fehler, da es nie durchgängig sein wird. Aus meiner Sicht gibt es nachher drei Systeme am Bodensee. Dies kann ja nicht das Interesse der Yachtbesitzer sein.

Wenn das wirklich eingeführt wird, wird ein Hafen die Pompomela App haben der andere die Boatpark App und der dritte das System wie heute oder noch viel schlechter im Hafen X werden alle drei Varianten vorhanden sein.

Ich sehe das ganze sehr kritisch.
Adrian Lanzrein am 20.04.2021 18:02:37
Kommentare dieses Artikels als Feed

Optionen

Schlagworte