Abstimmung des BSVb zur Liegeplatz-App

Virtuelle Mitgliederversammlung

Radolfzell, 13.04.2021 von IBN

Am Freitag, dem siebten Mai um 19.00 Uhr sind die Mitgliedsvereine des Bodensee Seglerverbands (BSVb) zu einer virtuellen Mitgliederversammlung eingeladen.
Unter anderem soll dabei die Zusammenarbeit mit einem oder den beiden vom Verbandsvorstand favorisierten Anbietern von Gastplatzbuchungsapps, „Boatpark“ und „Pomponela“ beschlossen werden.
Das Vorhaben gilt als umstritten und stößt nicht in allen Vereinen auf Zustimmung. So äussert Helmut Eisler, der erste Vorsitzende des Wassersportclub Wäschbruck Radolfzell Bedenken. Er sieht den Bedarf einer „viel tieferen Diskussion und Meinungsbildung zum Thema Reservierungs-App“ und hat die Vertagung dieses Tagesordnungspunkts bis zur nächsten Präsenzversammlung beantragt.
Der Bodensee Motorbootverband (IBMV) hält sich aus diesem Thema heraus. Dessen Vorsitzender, Paul Minz, sieht das nicht als Verbandsthema an und möchte „den Markt“ darüber entscheiden lassen, wie er auf der letzten Interboot erklärt hat.