Ladesäulen kaputt getreten

Wasserschutzpolizei sucht Zeugen

Gaienhofen, 22.03.2021 von IBN

In der Nacht von Freitag, 19.03.2021, bis Samstag, 20.03.2021, beschädigten unbekannte Täter fünf Ladesäulen auf einem Bootssteg in Gaienhofen.

Nach den ersten Erkenntnissen wurden die Säulen, die gleichzeitig auch als Stegbeleuchtung dienen, vermutlich mit Fußtritten aus den Befestigungen geschlagen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 EUR.

Wer in diesem Zusammenhang Verdächtiges wahrgenommen hat, wird darum gebeten, sich mit dem Wasserschutzpolizeiposten Reichenau, Tel. 07534/9719-0, in Verbindung zu setzen.