Boris Herrmann ist im Ziel

BH

Les Sables d‘Olonne, 28.01.2021

Nach 80 Tagen 14 Stunden und 59 Minuten hat Boris Herrmann soeben (28.Januar, 11.19 Uhr) die Ziellinie überquert und die Vendee Globe als Vierter nach verrechneter Zeit beendet.

Mit sieben Knoten Fahrt in einem Seegang mit drei Meter hohen Wellen und Windgeschwindigkieten um 5-6 Beaufort hat er es geschafft, die nach einer Kollission mit einem Fischtrawler angeschlagene Seaexplorer sicher ins Ziel zu bringen. 

Optionen

Bilder (1)

Schlagworte

Mehr zum Thema

Boris Herrmann ist Fünfter

Les Sables d‘Olonne, 29.01.2021

Artikel lesen

„Spannender geht es nicht!“

Les Sables d‘Olonne, 25.01.2021

Artikel lesen

Vendee Globe: Auf der Zielgeraden

Les Sables d‘Olonne, 18.01.2021

Artikel lesen

Kap Hoorn Voraus

Les Sables d‘Olonne, 04.01.2021

Artikel lesen

Seenotfall bei der Vendee Globe

Les Sables d‘Olonne, 01.12.2020

Artikel lesen

Vendee Globe: Alex Thomson muss aufgeben

Les Sables d‘Olonne, 30.11.2020

Artikel lesen

Vendée Globe gestartet

Les Sables d‘Olonne, 09.11.2020

Artikel lesen

IBN testen