Baden in Sipplingen wieder erlaubt

06.08.2020

Auf den öffentlich zugänglichen Uferabschnitten der Gemeinde Sipplingen am Bodensee kann am kommenden Wochenende (7. bis 9. August 2020) wieder gebadet werden.

Wie das Landratsamt mitteilt, sei diese Maßnahme rechtlich nicht zulässig. Sie wäre weder verhältnismäßig noch sachlich zielführend, so die Bewertung der Kreisbehörde. Wie am gesamten baden-württembergischen Bodenseeufer gelten aber auch in Sipplingen weiterhin die Abstands- und Vorbeugeregeln der Corona-Verordnung. Die Gemeinde kann hier weiterhin punktuell einschränkende Maßnahmen ergreifen, sollten sich die Menschen in großer Zahl nicht an die Corona-Schutzvorgaben halten.   .