Befreiungsaktion

Akros1

Radolfzell, 16.06.2011

Der Pegel am Bodensee ist derzeit sehr niedrig, da kann man schonmal aufsitzen.


Hier sieht man wie sich die Crew einer Akros, die während des 20 Meilen Cups am Untersee aufgelaufen ist, wieder befreien konnte.
 
Sofort nach dem "Aufsitzen" kletterte ein Mann in den Mast. Beim Erreichen der 2. Saling kippte die Akros um und lag flach auf dem Wasser. Der Mann im Mast lief zurück ins Cockpit und nach einigen Augenblicke richtete sich die Rennyacht wieder auf und war wieder flott. So flott, dass die Mannschaft den Sieg der Wettfahrt für sich entschied.
Kompliment!