Start der Segel-Bundesliga 2020:

Zweiter Platz für SMC Überlingen und erfolgreiches Debüt für WYC-Segler

WYC-SBL2020-01Kel-1309mLW.jpg

Kiel, 20.07.2020 von IBN

Vom ersten Regatta-Wochenende der Segelbundesliga 2020 (17.-19. Juli) fuhr das Team des SMC Überlingen mit einem zweiten Platz in der ersten Liga und die Kameraden des BYC als Sieger in der zweiten Liga aus Kiel zurück nach Hause an den Bodensee. Steuermann Simon Diesch und Carlo Schnetz konnten ihr Debüt in der Bundesliga mit einem fünften Platz für den Württemberger YC feiern.

Begonnen hatte die WYC-Crew  mit einem verheißungsvollen Auftaktsieg. Strahlend überquerten sie in der ersten Wettfahrt der Liga-Saison 2020 überhaupt als Erste die Ziellinie, wie es in der Pressemitteilung des Friedrichshafener Clubs heißt. „Es war ein Kaltstart. Wir haben vor zwei Wochen bei wenig Wind auf dem Bodensee zweimal eine Stunde in dieser Konstellation trainiert, dann am Donnerstag in Kiel“, sagte demnach Simon Diesch. Der 25-Jährige, der sonst in der olympischen 470er-Jolle segelt, steuerte zum ersten Mal in der Liga. „Erster Tag, erstes Rennen, erster Sieg - so wünscht man sich das“, grinste er angesichts des Auftakts.

Ein Frühstart, bei dem das Team noch einmal hinter die Startlinie zurück musste, ein Strafkringel im nächsten Rennen und dann noch einmal die Zeit bis zur Startlinie verschätzt. Schon sah die Bilanz ganz anders aus. „Da fehlt mir einfach die Routine in diesem Format und auf den Kielbooten“, so Simon Diesch weiter, „aber wir haben schnell aus diesen Fehlern gelernt.“

Team-Manager Klaus Diesch hatte das Team zusammengestellt. „Die Mannschaft hat eine tolle Leistung gezeigt. Sie haben sich über die drei Tage ständig verbessert und einen super Teamgeist bewiesen. Von Simon und Carlo haben wir ein starkes Debüt in der Liga gesehen“, so Klaus Diesch, der auf eine starke Saison für den WYC hofft.

Den Spieltag in Kiel gewann überraschend der Aufsteiger ONEKiel mit klarem Vorsprung vor dem SMC Überlingen. Meister VSaW aus Berlin segelte auf Rang neun. In der zweiten Liga gewann der BYC Überlingen.

Der nächste von fünf geplanten Spieltagen wird vom 28. bis 30. August in Berlin folgen.

Optionen

Bilder (1)

Weitere Infos

Ergebnis 1. Liga 1. ONEKiel, 31 Punkte 2. SMC Überlingen, 42 P. 3. WV Hemelingen, 43 P. 4. NRV Hamburg, 48 P. 5. WYC Friedrichshafen, 49 P. 6. Düsseldorfer YC, 50 P.

Ähnliche Artikel