Noch nicht ganz dicht

Dauphin

Moos, 16.07.2020 von IBN

Holzboote müssen quellen, bevor sie dicht sind.

Diese Dauphin hing zwar eine Nacht am Kran, das reichte aber noch nicht, um alle Fugen zwischen den Planken zu schließen. Vorteilhafterweise besitzt das Boot Kimmkiele, sodass es auch auf dem Hafengrund stabil steht und dort weiter quellen kann.

Irrtum sprach der Igel...

...und stieg von der Kleiderbürste
Bei einer Dauphin handelt es sich um einen Sperrholzbau.

Diese Boote DÜRFEN gar kein Wasser ziehen und der Eigner
ist verantwortlich für die Dichtigkeit.

Die Dauphin ist eine schönere Schwester der bei uns aus den 60er Jahren bekannte Patrizia. Nicht schnell aber stabil und mit viel Platz ausgestattet wurden diese Schiffe als Knickspanter in Sperrholz ausgeführt.
PS Auch STÄHLI Yachten dürfen kein Wasser ziehen !
..wenn ich mich nicht irre, irre ich mich nicht
kim mahl am 17.07.2020 09:50:37
Kommentare dieses Artikels als Feed

Optionen

Bilder (1)

Schlagworte