Ultramarin kauft Bente Yachts

Kressbronn, 06.05.2020 von IBN

Der Boots- und Yachtbauer aus Bremerhaven hatte Anfang des Jahres Insolvenz angemeldet.

Das Unternehmen geriet aufgrund der hohen Entwicklungskosten für bestehende und in Planung befindlicher Yacht-Modelle in Schieflage. Zudem hatten strategische Entscheidungen in der Vergangenheit nicht die erhoffte Wirkung erzielt, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung erklärt. Der Geschäftssitz wird zukünftig am Bodensee liegen.