Online-Petition zur Hafenöffnung gestartet

Friedrichshafen, 24.04.2020 von IBN

Eine Online-Petition fordert die „Öffnung der Hafenanlagen unter Auflagen“.

Initiator ist Philipp Wolf und die Petition ist an den „Landrat“ gerichtet, wobei nicht daraus hervor geht, welcher Landrat gemeint ist.  Bislang hat die Petition knapp unter 500 Unterzeichner.

Näheres unter http://chng.it/8jQfPqdVmT

Die Seriosität dieses Angebots wurde von der IBN nicht geprüft.

Aktualisierung

Mittlerweile wurde der Adressat der Petition geändert von "Landrat" in:
Manfred Lucha (Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg)

aktueller Stand der Petition: 1.689 Unterschriften

viele Grüße
Andreas Duelli
Andreas Duelli am 27.04.2020 11:14:44

???

Bitte eine Frage

Hat die IBN denn einmal die italienische Seite geöffnet ??


Ja. Dabei ist nichts erkennbar schlimmes passiert, aber es soll von der IBN auch keine Empfehlung ausgehen, die Seite zu öffnen.

kim mahl am 24.04.2020 11:59:48

Antwort auf ???

Wenn man die Seite öffnet, landet man nach Weiterleitung auf einer Seite von change.org. Dahinter verbirgt sich (für DE) der m.E. seriöse Verein Change.org e.V., Berlin.

Change.org betreibt diese Kampagnenplattform.

Grüße, D. Rohleder

Dirk Rohleder am 24.04.2020 13:32:41
Kommentare dieses Artikels als Feed

Optionen

Schlagworte

Mehr zum Thema

Leinen los für die Interboot

Friedrichshafen, 26.06.2020

Artikel lesen

Mehr Unfälle auf dem See

Friedrichshafen, 13.03.2020

Artikel lesen

Refit für Zollboote

Friedrichshafen, 12.08.2019

Artikel lesen

Badeverbot in der Manzeller Bucht

Friedrichshafen, 25.07.2019

Artikel lesen

Havarie des MS Lindau

Friedrichshafen, 15.04.2019

Lesen

Sturmfront fordert Retter

Friedrichshafen, 05.04.2019

Artikel lesen