Brand im Eriskircher Ried

brand

Eriskirch, 20.04.2020 von IBN

Am Samstagabend, 18.04. brannten rund 1500 Quadratmeter Riedfläche südwestlich des Einkaufszentrums Eriskirch. Wie die Polizei mitteilt, sollen nach aktuellem Kenntnisstand zwei Jugendliche im Alter zwischen 17 und 18 Jahren vermutlich vorsätzlich das Feuer verursacht haben.

Zur Wasserförderung musste die Bahnstrecke gesperrt werden, die Feuerwehr war mit 60 Mann im Einsatz.