Seetankstelle im Seerhein wird erneuert

Mizu Tanke

Konstanz, 07.04.2020 von IBN

Die Seetankstelle unterhalb der alten Rheinbrücke in Konstanz wird derzeit umgebaut. Wie der Betreiber mitteilt, soll dort unter Anderem ein neuer Kiosk mit sanitärer Einrichtung entstehen. Der Anleger werde durch zwei Fingerstege ergänzt, sodass weitere Anlegemöglichkeiten geschaffen würden.

Die Seetankstelle wurde im Jahr 2008 von Michael Zupritt (MIZU-Marine) eröffnet. Nach dessen Angaben war es die erste Seetankstelle am Bodensee, an der, neben Dieselkraftstoff und Benzin, auch Flüssiggas getankt werden konnte. Im Zuge des Umbaus werde im Sinne zukunftsweisender Antriebstechnologien auch der Anschluss für eine Stromtankstelle geschaffen. Zupritt hofft und ist zuversichtlich, möglichst bald das neue Angebot offerieren zu können. 

https://mizu-marine.de/seetankstelle/

IBN testen