Fährbetrieb eingestellt

Sturmfähre

Konstanz , 10.02.2020 von IBN

Der Fährbetrieb zwischen Konstanz und Meersburg, sowie zwischen Friedrichshafen und Romanshorn ist seit heute vormittag aufgrund der Wetterlage eingestellt.

Eine sichere Einfahrt in die Häfen sei aufgrund des Seegangs nicht möglich, teilen die Stadtwerke Konstanz mit. 

Wann der Fährebetrieb wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit unklar. Die Stadtwerke gehen von mehreren Stunden aus. 

IBN testen