Spektakuläres Hochgeschwindigkeitssegeln

lusitano

28.03.2011

Werner Stolz, seit vielen Jahren bekannt für sein großes Engagement und Erfahrung in Sachen Multihull, mehrfachen Teilnahmen an so prestigeträchtigen Regatten wie dem Middle Sea Race und Händler für Corsair Trimarane, kann endlich den Wunsch vieler Trimaran-Segler verwirklichen.

Das bisher schon sehr umfangreiche, abwechslungsreiche Trimaran-Programm von Werner Stolz wird um ein echtes Highlight ergänzt: Trimaran-Törns und Regatten mit dem FB38 „Lusitiano“. Der 11 Jahre alte Einzelbau aus Portugal bietet Platz für 6 Personen, die in einer Gruppe oder auch in Kojencharter einen Törn oder eine Regatta buchen können. Im sportlichen Kalender der „Lusitiano“ stehen neben der Teilnahme am Middle Sea Race (600sm) im Oktober, die „La Duecento“ (200sm) sowie die „La Cinquecento“ (500sm).

 „Ich freue mich sehr, dass ich letztendlich ein solches Projekt habe realisieren können. Wir werden ab Ende April bis Oktober Reisen ab unserem Heimathafen Grado in der nördlichen Adria an der italienischen Küste nahe Triest anbieten. Neben dem einmaligen Geschwindigkeitserlebnis auf dem FB38 vermitteln wir unseren Gästen selbstverständlich viel Wissen der elektronischen und terrestrischen Navigation, spezielle Seemannschaft auf einem Trimaran und Wetter sowie Meereskunde der Adria und des Mittelmeeres“, sagt Werner Stolz.