Über 100 Boote am Start zur Quer

Quer

Goldach, 10.09.2015

Am Samstag, 5. September 2015 fand wieder di beliebte QUER-Regatta statt. Es war die 9. Internationale Bodensee QUER 2015 die der Schweizer Segelclub Rietli SCR in Goldach im Wechsel mit seinem Deutschen Partner YC Langenargen YCL durchführte.

Am Samstag um 13:00 Uhr schoss Wettfahrtleiter Thomas Hochuli den Startschuss zur Langstreckenwettfahrt quer über den Bodensee ausgehend von der Rorschacher Bucht nach Langenargen und wieder zurück. Über hundert Regatta-Teams gingen an den Start.

Während am westlichen Ende der Startlinie im Eifer des Gefechts im dichten Gedränge einige Frühstarts erfolgten, liefen die Ersten dank auffrischendem Wind aus West/Südwest bereits nach eindreiviertel Stunden wieder im Goldacher Hafen ein oder dockten am Bojenfeld an, wo sie von Taxi-Schlauchbooten abgeholt wurden. Das Regattafeld zog sich in die Länge und die Letzten mussten am späten Nachmittag Kälte und Regenschauern der einlaufenden Kaltfront trotzen.

Das Koordinationsteam rund um OK-Präsident Michael Giger bot mit seinen zahlreichen Helfern bereits am Vorabend einen Segler-Hock und am Morgen des Starttags einen Willkommens-Frühschoppen mit Weisswürsten. Am Abend nach dem Rennen gab es nach Molen-Bier zur Preisverleihung eine rockende After Race Party mit Piraten-Küche, Segler-Bar und Live-Band, die auch Nicht-Regattateilnehmern offen stand.

Die Wertung lief nach Yardstick beziehungsweise ORC und zählt zur Internationalen ORC-Bodensee-Langstreckenmeisterschaft 2015. In den insgesamt neun Wertungsklassen gewannen folgende Teams die ersten Plätze Wolfgang Palm (YCL), Roel van Merkelsteyn (YCL), Wilhelm Gorbach (BSC), Marcel Simon (YCA), Wilfried Harringer (SCR), Walter Kathan (MBSVRh), Bruno Eisenring (SGYC), Karl Cernovsky (YCL), Jo Schwarz (YCL) sowie Thomas Nuding (STSG). Die vollständigen Ranglisten, der Bericht des Wettfahrtleiters sowie ein Erlebnis-Video sind auf den Seiten des SCRs auffindbar: www.scrietli.ch.

Nächstes Jahr findet zur gleichen Jahreszeit wieder die nächste Bodensee QUER statt, die dann aber vom YCL organisiert ausgehend von Langenargen startet, bevor in 2017 wieder der SCR die Regatteure auf dem Wasser und danach im Festzelt begrüßen wird.

Optionen

Bilder (1)

Downloads


Schlagworte

Clubs

SCR

Mehr zum Thema