„Schneiders Lauterwasser, fotoform - Fokus Fotografie 50er-Jahre“

Lauterwasser

Friedrichshafen, 28.07.2015 von IBN

Am Sonntag, 2. August 2015 um 11:00 Uhr führt Kuratorin Dorothea Cremer-Schacht durch die Ausstellung „Schneiders, Lauterwasser, fotoform - Fokus Fotografie 50er-Jahre“, die derzeit in der Galerie Bodenseekreis zu sehen ist.

Ausgangspunkt der Betrachtungen ist die legendäre Gruppe fotoform, die in der frühen Nachkriegszeit Fotogeschichte geschrieben hat. Mit rund 90 Aufnahmen bietet die Meersburger Schau einen Einblick in das Schaffen aller fotoform-Mitglieder. Im Blickfeld steht dabei auch ihre Kommunikation, die Aufschlüsse über die Entwicklung der Gruppe und über den Prozess ihrer Bildfindung gibt. Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden die Arbeiten der Fotografen Siegfried Lauterwasser aus Überlingen und Toni Schneiders aus Lindau.

Das Wichtigste in Kürze:

Titel: Schneiders, Lauterwasser, fotoform – Fokus Fotografie 50-er Jahre

Laufzeit: 10.7. bis 13.9.2015

Ort: Rotes Haus/Galerie Bodenseekreis Meersburg, Schlossplatz 13, 88709 Meersburg

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag und feiertags 11.00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 2 Euro, freier Eintritt mit Bodensee-Erlebniskarte

Information: Galerie Bodenseekreis, Tel. 07532 494129, E-Mail: galerie.meersburg@bodenseekreis.de, www.galerie-bodenseekreis.de

Begleitprogramm:

Weitere Führung durch die Ausstellung mit Kuratorin Dorothea Cremer-Schacht am Donnerstag, 20. August 2015 um 19:00 Uhr.

Katalog:

Der von Heike Frommer vom Kulturamt Bodenseekreis herausgegebene Katalog mit vielen Abbildungen und Texten von Kuratorin Dorothea Cremer-Schacht hat 92 Seiten und kostet 10 Euro (ISBN: 978-3-945396-01-8).