Go4Speed – das Regattatraining für Seesegler

Hamburg,, 28.02.2014 von IBN

Der Deutsche Segler-Verband organisiert 2014 wieder das Regattatraining für Seesegler "Go4Speed".

Das Training startet mit einer zweitägigen Theorieeinheit am 22. und 23. März in Hamburg zum Themenkomplex Regattaoptimierung und in Hinblick auf die ORC-Weltmeisterschaft. Am 1. Mai wird auf der Kieler Förde praktisch trainiert. Mit Unterstützung zahlreicher Segelmacher und erfolgreicher Segler werden die Crews darin geschult, Segel und Rigg auf hohe Bootsgeschwindigkeit zu trimmen. Teilnehmen können alle Crews, die bei ORC-I-Regatten oder anderen hochrangigen Wettfahrten für Seesegler starten wollen. Der Kieler Yacht-Club übernimmt die Organisation und Ausrichtung auf dem Wasser. Direkt im Anschluss findet die MaiOR-Regatta vom 2. bis zum 4. Mai auf der Kieler Förde statt. Für weitere Infos und Anmeldung siehe www.dsv.org im Menü "Bootsdokumente/ Vermessung".

Optionen

Schlagworte

Mehr zum Thema