Warnmeldung zur Treibholzlage

Friedrichshafen, 03.06.2013 von IBN

Mit den starken Niederschlägen der letzten Tage wurden über die Zuflüsse auch große Mengen Treibholz in den Bodensee geschwemmt.

In dessen Folge haben sich insbesondere  im Ost-/ und Mittelteil des Bodensees größere Treibholzfelder gebildet. Vereinzelt treiben auch einzelne Baumstämme und sonstige größere Holzteile an der Wasseroberfläche, die für Wasserfahrzeuge gefährlich werden können. Die Schifffahrt  auf dem Bodensee wird deshalb um erhöhte Vorsicht gebeten.

Weitere Informationen zur Treibholzlage auf dem Bodensee können über die Wasserschutzpolizei Friedrichshafen, Tel. 07541/28930, eingeholt werden.  

 

Optionen

Schlagworte

Mehr zum Thema

Mehr Unfälle auf dem See

Friedrichshafen, 21.02.2014

Artikel lesen

Verkehrskontrolle auf dem Bodensee

Friedrichshafen, 23.07.2013

Lesen

An jedem Steuer fit

Friedrichshafen, 26.03.2013

Lesen

Amerikanische Motoren erhalten Zulassung

Friedrichshafen, 27.11.2012

Lesen

DLRG-Boot ausgewassert

Friedrichshafen, 30.10.2012

Lesen

Motorboot gesunken

Friedrichshafen, 11.09.2012

Lesen

Motorboot beinahe gesunken

FRIEDRICHSHAFEN, 14.08.2012

Lesen