Marvin Frisch Fünfter bei WM

10.01.2011 von IBN

Nervenstark und überlegen beendete Marvin die letzte Wettfahrt der Weltmeisterschaft in Malaysia mit einem Tagessieg.

 

Das Bericht Trainer Thomas Läufer. Damit sicherte er sich den 5. Platz im Gesamtergebnis. Ein tolles Ergebnis, das an Land auch ausgiebig gefeiert wurde. Marvin ist damit mit Abstand der beste Europäer. Erst auf Platz 14 folgt mit Bart Lambriex (Niederlande) der nächste.
Weltmeisterin wurde Noppakao Poonpat aus Thailand. Im letzten Jahr bei der WM in Brasilien wurde sie bestes Mädchen und insgesamt vierte. Auf Platz 2 Ahmad Syukri Bin Abdul Aziz aus Malaysia und auf Platz 3 Okada Keiju aus Japan.