Der Startschuss ist gefallen

übung

Arbon, 10.05.2013 von IBN

80 Segelnde aus zwölf Nationen sind mit 70 Booten in Arbon am Bodensee eingetroffen, um an den Access Class Championships 2013 vom 7. bis 12. Mai teilzunehmen.

Die Boote sind gewogen und die Segel vermessen: Dem Wettkampf auf dem Wasser steht nun nichts mehr im
Wege. Der offizielle Startschuss für die Championships fiel am Mittwochabend mit der
feierlichen Eröffnungszeremonie. Ansprachen, Musik und Fahnenaufzug standen auf dem
Programm. Von Donnerstag bis Sonntag werden die Wettfahrten vormittags und nachmittags
ausgetragen. Die Segelnden – vorwiegend Menschen mit einer Behinderung – kämpfen mit
ihren Access 2,3, Access 303, Access Libertys und SKUD 18 um die vorderen Ränge.