Schöner Start in die Saison

Lindau, 30.04.2013 von IBN

Der Lindauer Segler-Club ist an diesem Wochenende (27.-28.4.) in die Saison 2013 gestartet – zuerst an Land, und dann auf dem Wasser. Am Samstagabend gab es eine Ballnacht mit Buffet.

Am Sonntag dann der Höhepunkt: das Ansegeln. Versprach der Wetterbericht noch unangenehme Kälte und Regen, so hatten die 25 Teilnehmer sogar Sonne und zwei Windstärken aus West. „Das war grad das Richtige“, meinte der 1. Vorsitzende, Andreas Ober. „Die Leute sind in Schwung gekommen, wurden aber nicht überfordert“.

„Die Segler waren so bremsig, die haben beim ersten Startversuch gleich einen Massenfrühstart hingelegt, der zweite Anlauf klappte dann aber“, ergänzt Wettfahrtleiter Markus Gielen. Gewonnen hat den kurzen up and down Kurs Werni Hemmeter.
Dessen Sieg wurde gleich am Sonntagnachmittag kräftig auf der Schräge gefeiert, dort hatte Axel Diederich zwei Grills in Betrieb genommen, die Mitglieder sorgten für die Salate – und alle hatten ausreichend Zeit, die taktischen Schläge noch einmal Revue passieren zu lassen.