Törnberatung: Gut vorbereitet im Traumrevier segeln

törnberatung

Friedrichshafen, 28.09.2012 von IBN

Die Weltumseglerin Mareike Guhr gibt während der Internationalen Wassersport-Ausstellung Interboot noch bis Sonntag, 30. September, im Reise-und Chartermarkt ausführliche Törnberatungen.

Mit ihrem Insider-Wissen und vielen guten Tipps können Einsteiger aber auch alte Seebären ihr Traumrevier finden und gut vorbereitet dort die Anker lichten. “Eine gute Organisation ist alles”, betont die Wassersport-Fachjournalistin, die ihre Weltumsegelung als “persönliche Auszeit” bezeichnet. Das gelte für einen Segelurlaub genauso wie für eine Weltumsegelung. Aus diesem Grund werden bei ihren Interboot-Törnberatungen die Vorstellungen der Segler, aber auch Strecken, Segelkönnen und Winde in Betracht gezogen.

Die Hamburgerin selbst setzt Mitte November ihre Weltumsegelung mit einem 15 Meter langen und acht Meter breiten Katamaran fort. Von Gran Canaria aus startet sie bei der Atlanctic Rallye for Cruises und überquert den Atlantik unter der Mithilfe von sechs Crewmitgliedern. “Für die Transatlantik sind noch Plätze frei”, sagt sie. Mareike Guhrs Traumrevier heißt Pazifik, das ist das große Ziel ihrer Weltumsegelung, die noch bis 2015 dauern soll.

Jeweils für ein bis zwei Wochen können Mitsegler sie auf ihrer Weltumsegelung begleiten. Es ist nicht der typische Kojen-Charter, es ist ein ganz besonderer Törn”, betont Mareike Guhr. Rund 40 verschiedene Crewmitglieder haben die 43-Jährige während des Sommers auf ihrer großen Reise begleitet.  “Erlebnisse, unerwartete Hilfe und die Begegnungen mit vielen tollen Menschen, nehme ich auf meiner Reise weiter mit”,  sagt sie.

Optionen

Bilder (1)

Schlagworte

Mehr zum Thema

Neues Messekonzept überzeugt

Friedrichshafen, 01.10.2012

Lesen

Klaus Roeder referiert

Friedrichshafen, 28.09.2012

Lesen

Gelunger Messestart

Friedrichshafen, 24.09.2012

Lesen

Traumreise Seychellen

Friedrichshafen, 19.09.2012

Lesen

Jolle spielt wichtige Rolle im Segelsport

Friedrichshafen, 19.09.2012

Lesen

Weltumsegler geben ihr Wissen weiter

Friedrichshafen, 11.09.2012

Lesen

Interboot bietet den Mittelmeer-Zugang

Friedrichshafen, 07.09.2012

Lesen

IBN testen