Gelunger Messestart

Friedrichshafen, 24.09.2012

Optimal auf Kurs liegt die 51. INTERBOOT nach ihrem Auftakt am Wochenende: Über 35.000 Besucher strömten auf das Messegelände, um von der neuen Wassersport-Saison zu träumen und sich über Neuheiten zu informieren.

"Der Start ist vielversprechend: In den Hallen und an den Ständen war der Andrang am Wochenende hervorragend. Das neue Messekonzept mit dem konzentrierten Auftritt in sieben Hallen ist voll aufgegangen", ziehen Messe-Chef Klaus Wellmann und Interboot-Projektleiter Dirk Kreidenweiß ein erstes Resümee. "Es hat sich wieder bestätigt, dass wir mit unserem umfangreichen Rahmenprogramm, den vielfältigen Ausstellungsflächen in den Hallen, dem Messe-See und dem Interboot-Hafen bei jedem Wetter optimale Bedingungen für einen Besuch bieten." Andreas Brand, Oberbürgermeister der Stadt Friedrichshafen, ist sich sicher: "Was die IAA für Autofans ist, ist die Interboot für Wassersportfreunde", wie er auf der Eröffnungsfeier am Samstag bemerkte.


Optionen

Schlagworte

Mehr zum Thema