Die Jagd nach dem besten Match Racer der Schweiz.

v MR

Zürich, 10.05.2012 von IBN

Am 12. Mai fällt in Zürich der Startschuss zum Volvo Match Race Cup 2012. An diesem ersten, vom Zürcher Yacht Club (ZYC) organisierten, Event trifft sich ein interessanter Mix aus unterschiedlichen Match Race Cracks. In- und ausländische Spitzensegler werden in spannenden Duellen herausfinden, wer wirklich Spitze ist.

Neben international etablierten Grössen wie Eric Monnin (Worldranking 16) zieht das attraktive Format auch Segler aus dem Ausland an. So gehen die Deutschen Felix Oehme (ISAF-Ranking 54) und Lars Hückstädt (ISAF-Ranking 82) sowie der Pole Krzysztof Rosinski mit Ranking 38 an den Start. Besondere Aufmerksamkeit werden sicherlich Schweizermeister Jérôme Clerc (mit Ranking 49) ebenso wie sein Kollege, Lokalmatador Roger Stocker (ISAF-Ranking 57), geniessen, da beide gegen eine illustre Gegnerschaft bestehen müssen. Damit alle Beteiligten mit gleichen Waffen kämpfen, finden die Match Races auf sechs baugleichen blu26 statt.