Bavaria und Grand Soleil

06.12.2010 von IBN

Bavaria Yachtbau GmbH (“Bavaria”) und Cantiere del Pardo Group (Grand Soleil und Dufour) wollen Zusammenarbeiten. Die Cantiere del Pardo Gruppe wird anschließende durch Bavaria gekauft.

Wie in einem Abkommen vereinbart, wird Bavaria sofort das benötigte Kapital zur Unterstützung des Geschäfts von Cantiere del Pardo bereitstellen, während die Kreditgeber die existierenden Bilanzaufstellungsschulden neu strukturieren. Die drei Marken (Grand Soleil, Dufour und Bavaria) werden weiterhin ihr bestehendes Kundenprofil in dem jeweiligen Markensegment betreuen, Produkte in denjeweiligen Werften produzieren und diese über ihr Distributions-Netzwerk verkaufen. 

Dr. Jens Ludmann, CEO Bavaria Yachtbau kommentierte die Akquisition wie folgt: „Wir freuen uns sehr, diese großartigen Marken zusammenzubringen um einen globalen Anbieter zu schaffen. Unsere verfügbare Liquidität und die starke Bilanzaufstellung werden das angestrebte Geschäftswachstum stärken. Wir sehen wesentliche Synergien zwischen den drei Marken in verschiedenen Geschäftsbereichen. Diese Synergienwerden uns ermöglichen, unsere jeweiligen Marktpositionen weiter auszubauen.“ 

Die Cantiere del Pardo Gruppe kommentierte: „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir den Zusammenschluss mit einem strategischen Partner wie Bavaria erreicht haben. Gleichzeitig lösen wir unsere finanziellen Angelegenheiten, gründen eine starke Gruppe mit abgestimmten Produktlinien, guter geografischer Repräsentanz und einem starken Führungsteam.“