IBN Logo

bluboats cup 2011 am Wochenende in der Konstanzer Bucht

Konstanz, 10.11.2011
IBN

An diesem Wochenende 12.-13.11. findet zum ersten Mal eine bluboats Klassenmeisterschaft am Bodensee statt.

Der Schüler Segel Club Konstanz (SSCK), Jugendabteilung des Konstanzer Yachtclubs, organisiert die bluboats Klassenregatta 2011 gemeinsam mit dem Jugend Regatta Förderverein. Es sind 13 Boote vom Typ blu26 am Start. Zwei Bodensee-Jugendteams aus Konstanz und Steckborn haben sich für die Regatta angemeldet. Insgesamt sind zehn Wettfahrten in der Konstanzer Bucht ausgeschrieben; die erste Startmöglichkeit ist am Samstag um 13:00 Uhr.

Unterstützt werden die beiden Vereine von Christian Scherrer und bluboats. Das Schweizer Boot blu26 wurde vom Profisegler Christian Scherrer in Zusammenarbeit mit dem Yachtdesigner Christian Bolinger entwickelt. Die blu26 ist ein Boot, das  von Seglern für Segler entwickelt wurde und begeistert passionierte Regatta-, Match Race- und Freizeitsegler gleichermassen. Die guten Segeleigenschaften, geringe Unterhaltskosten und einfache Handhabung zeichnen die blu26 auch als geeignetes Boot für Schulen, Events und Match Racing aus.

Zwei Boote sind seit diesem Jahr auch am Bodensee stationiert: der Jugend Regatta Förderverein führt mit 2 vereinseigenen blu26 Booten regelmässige Match Race Trainings für junge Seglerinnen und Segler durch und organisiert Match Races am Bodensee mit internationaler Beteiligung. Für 2012 ist eine Bodensee Match Race Serie mit 5 Segelregatten in Konstanz, Kreuzlingen, Steckborn, Romanshorn und Altnau ausgeschrieben.




Die Meisterschaft der Blu 26 ist in Konstanz. Foto:Foto. C. Somm