IBN Logo

Bodenseesegler am Lago Maggiore erfolgreich

Podiumsplätze für 29er und 49er beim Spring Cup

Ascona, 25.04.2022
IBN

Wie der Konstanzer Yacht Club (KYC) mitteilt, wurde am 09. und 10. April am Lago Maggiore um den 29er/ 49er und i14 Spring Cup gesegelt. Bei den 49ern holten Nicolas Kutter und Florentin Muchenberger vom Schüler-Segel-Club des KYC den Sieg. Der Blick auf die Ergebnisse zeigt, dass auch die Vertreter der anderen Bodenseeclubs erfolgreich waren.

Ergebnisse Spring Cup

29er (Top Ten) 

1. Sam Chambet/ Bastian Couty, Genfer See

2. Ikke Huber/ Liam Noel Berger, Thunersee

3. Pablo Ruegge/ Linus Abicht, SV Kreuzlingen

9. Jasmin Scholer/ Linda Keller, YC Arbon

49er ( Top Ten)

1. Nicolas Kutter/ Florentin Muchenberger,     Konstanzer YC

2. Till Straub/ Camillo de Nardis, Züricher See

3. Alessandro Vannini/ Frederico Grazzi, Adria

5. Johannes Scheffold/ Patrick Keck, Württembergischer YC

7. Tim Wittich/ Yanik Schmid, SV Bottighofen

Alle Ergebnisse sind auf magage2sail zu finden und ein Bericht der beiden Konstanzer wird in der kommenden Ausgabe der IBN zu lesen sein. 


Nicolas Kutter und Florentiner Muchenberger vom Konstanzer YC beim Spring Cup auf dem Lago Maggiore Foto:YCAS