IBN Logo

eSailing: Jonathan Koch ist Vizemeister

Ɯberlingen, 11.08.2020

Vergangenen Samstag wurde Jonathan Koch, alias "Roxyoni" vom Bodensee-Yachtclub Überlingen (BYCÜ) Deutscher Vize Meister im eSailing. Der Steuermann aus dem DSBL-Team des BYCÜ lag bei der vitruellen Regatta klar in Führung. Erst im letzten Rennen gab er den Meistertitel an Dirk Ditschke aus Herborn ab.

Jonathan Koch, der bereits im Vorjahr Vizemeister war, lag mehrere Monate in der Weltrangliste auf Platz drei und in der deutschen Rangliste auf Platz eins. Wie sein Verein mitteilt, legte er für das Studium zunächst eine eSailing-Pause ein, konnte sich dennoch als Sechster für das Finale der Deutschen Meisterschaft positionieren. Mit ihm hatten sich die besten Zehn der deutschen Rangliste qualifiziert. "Gesegelt" wurden fünf Wettfahrten in fünf verschiedenen Bootsklassen, auf der J70, dem Laser, der Nacra 17, dem F 50 Katamaran und dem 49er.

Einen Einblick, wie das Finale ablief kann man sich hier verschaffen. 


Steuermann Jonathan Koch vom BYCÜ Foto:Screenshot: BYCÜ (Youtube)

Wie bei der Berichterstattung realer Regatten, sieht der Zuschauer das Feld im Überblick. Mit Hilfe dieses Überblicks gibt der Taktiker eines Teams dem Steuermann Anweisungen und Hilfestellung. Foto:Screenshot: BYCÜ (Youtube)