IBN Logo

Mehr als 60 Segelboote und - Motoryachten in ihrem Element

Kressbronn, 02.05.2015
IBN

Wenn am 9. und 10. Mai die Ultramarins Boatshow als erste deutsche In-Water Boat Show der diesjährigen Wassersportsaison öffnet, können angehende und erfahrene Wassersportler viele neue Modelle der Saison besichtigen und zwar dort, wo sie hingehören: im Wasser.

Rund 60 Boote liegen an den Steganlagen der modernen Marina bereit. Die Auswahl reicht dabei vom Einsteigerboot, sportlichen Cruiser-Racer und Familienboote bis hin zu Yachten für Regattasegler.

 
Der gesamte Querschnitt des Angebotes großer und kleiner Bootshersteller wird rechtzeitig zum Auftakt der Wassersportsaison 2015 im Hafen präsentiert.

Gezeigt werden die neuesten Flybridge-Yachten, die auch auf hoher See eingesetzt werden können. Bavaria bringt die Cruiser 33 und 37 sowie den Day- und Weekendsailer Easy 9.7 zur ULTRAMARIN-BOATSHOW. Von Rinker werden die 216 BR und 236 CC als ideale Boote für den Bodensee, aber auch die 200 MTX als optimales Ski- und Wakeboardboot gezeigt.  Von Beneteau ist die innovative Oceanis zu sehen, die sich im Baukastenprinzip individuell ausbauen läßt.

Erstmals im Wasser zu sehen sein wird die schwedische Motoryacht Nimbus 365 Coupé, die Patric Polch aus Traben-Trarbach und Andrea Munz von XM-Marine im schweizerischen Bottighofen zur BOATSHOW mitbringen. Polch zeigt zudem erstmals in Deutschland die Axopar 28 T-Top, eine von fünf Versionen des Freizeitbootes der jungen finnischen Werft. Der 100 PS-Außenborder für den Bodensee-Einsatz reicht aus, um die 1,7 Tonnen schwere Axopar zügig zu bewegen. Präsent sein werden auch traditionsreichen Werften vom Bodensee. So stellt die Meersburger Ott-Werft die nagelneue Diamant 3*** aus, ein 34-Fuß-Schiff, das sportlich und bequem zu segeln ist.  

An Land wird das Angebot durch Charterunternehmen, Versicherungen und Bootsausrüster sowie Hersteller von Segeln und Persenningen ergänzt. Die IBN Redaktion infomiert über die Navigations-App SeaPal. Im Fachmarkt wird über die neueste Bordelektronik informiert. Dort kann man auch die aktuelle Freizeitmode und Funktionsbekleidung anprobieren. 

 Zum Rahmenprogramm gehört erstmals der ULTRAMARIN BOATSHOW-Cup, am Samstag, 9. Mai 2015. Zu dieser auf dem Bodensee vor Kressbronn-Gohren ausgetragenen Regatta werden die aus Ausstellern, Gästen und Fachjournalisten bestehenden Crews auf baugleichen Segelyachten Bavaria B/one an den Start gehen. Während der gesamten ULTRAMARIN-BOATSHOW wird unter allen Besuchern auch ein so genannter „Hot Seat“ beim Match Race Germany verlost.


Rund 60 neue und viele gebrauchte Boote sind in der Marina Ultramarin im Wasser zum Besichtigen. Foto:G. Herr