Sturmwarnung beendet Regatta

Montag, 10. Juli 2017

Am vergangenen Wochenende wurde auf dem Untersee der Toto Lotto Cup der 30er Schärenkreuzer ausgetragen.
Artikel lesen

Sechs Wettfahrten und strahlende Gesichter

Montag, 3. Juli 2017
von

Am Samstag vier Wettfahrten bei Sonne und vier bis fünf Beaufort, und am Sonntag zwei weitere Wettfahrten bei ein bis zwei Windstärken, allerdings mit dauerhaftem Bindfadenregen. Das waren die Bedingungen bei der Pokalregatta des Lindauer Segler-Clubs am 1. und 2. Juli.
Artikel lesen

Gold, Silber und Bronze für das German Sailing Team

Montag, 26. Juni 2017

Die 123. Kieler Woche ging heute mit strahlenden Gesichtern, drei Medaillen in den olympischen Klassen und einem WM-Titel für Heiko Kröger in der Para-Klasse 2.4mR zu Ende. Der 51-jährige Steuermann aus Ammersbek bei Hamburg war der beste deutsche Segler bei der weltgrößten Regattaserie, gewann mit der offen ausgeschriebenen 2.4mR-Serie im ersten Teil der Kieler Woche und der Para-Weltmeisterschaft in Teil 2 gleich zwei Titel.
Artikel lesen

90 Prozent kommen ins Ziel

Montag, 19. Juni 2017

Fritz Trippolt vom Yacht Club Bregenz hat die 67. RUND UM 2017 gewonnen. Er brauchte mit seinem Katamaran D35 Skinfit 6 Stunden 22 Minuten für die rund 100 Kilometer lange Strecke von Lindau über Romanshorn, Konstanz, Überlingen und wieder zurück ins Ziel nach Lindau.
Artikel lesen

Meisterschale der Segler ergattert wieder der Deutschen Touring Yachtclub aus Tutzing

Montag, 31. Oktober 2016
von

Mit durchgängig guten Winden, kompletten 15 Flights plus den zwei geplanten Finalläufen, ging das sechste Regattawochenende- und damit die deutsche Segelbundesliga 2016, am Samstag in Hamburg zu Ende. Unheimlich dicht das Leistungspotenzial der Segler, haarscharf manche Entscheidung, wobei in diesem Jahr wohl auch der Windmangel an den Austragungsorten der Frühjahrsetappen ein wenig zum Auf- und Ab in der Rangliste beigetragen hat.
Artikel lesen

Die IBN bei WhatsApp