Herbstball der Häfler Wassersportvereine ein voller Erfolg

Herbstball FN

Friedrichshafen, 18.11.2019

Immer im Herbst treffen sich die Mitglieder der vier Friedrichshafener Wassersportvereine zum gemeinsamen Ball. So war es auch letzten Samstag, den 16.11.2019, als sich auf Einladung des SMCF über 220 Wassersportler im Graf-Zeppelin-Haus trafen.

Der SMCF hatte unter dem Motto „Willkommen im Hafen“ in den Ludwig-Dürr-Saal des GZH eingeladen. Moderator und Zauberkünstler Mario Richter geleitete als Hafenmeister die festlich gekleideten Besucher an ihre jeweiligen „Liegeplätze“ an den nach Häfen am See benannten Tischen.

SMCF-Präsident Ralf Steck begrüßte die Besucher aus den Häfler Wassersportvereinen Vereine WYC, WVF und ESV sowie Gäste von der Seglergemeinschaft Dornier und natürlich über 70 eigene Mitglieder. Er konnte ein abwechslungsreiches Programm ankündigen, das neben Zaubereinlagen von Mario Richter auch einen maritimen Linedance umfasste, der alle Besucher von den Stühlen holte.

Die Sitzplätze wurden allerdings auch abseits des Line Dance von vielen kaum genutzt, denn die Beatrice Nice Band sorgte mit einem abwechslungsreichen Programm dafür, dass die Tanzfläche immer gut gefüllt blieb. Für die weniger Tanzwilligen war im Foyer eine Bar aufgebaut, wo die Mitglieder der vier Vereine ins Gespräch kamen.

Später am Abend bedankte sich Präsident Steck zunächst beim Organisationsteam um Christine Steck, bevor er seinem Kollegen Wolfgang Härtter vom ESV das Steuerrad des veranstaltenden Vereins übergab. Härtter lud die Anwesenden und alle anderen Clubmitglieder zum nächsten Ball am 21.11.2020 ein. Bei der Begeisterung, die die Besucher nach dem diesjährigen Ball zeigten, dürfte auch der Ball im nächsten Jahr ausverkauft sein. Wie jedes Jahr war der Herbstball wieder eine tolle Gelegenheit, alte Freunde und Gleichgesinnte in einem festlichen Ambiente zu treffen.