Gemeinde Sipplingen erhöht Gebühren drastisch

Hafenmeistergebäude Sipplingen

Sipplingen, 22.05.2019 von IBN

Die Gemeinde Sipplingen hat die Gebühren für Gastlieger unter neun Metern Länge von zwölf auf 18 Euro erhöht. Boote über neun Meter Länge zahlen statt 15 nun 23 Euro.

Auch die Gebühren für feste Liegeplatzmieter wurden drastisch erhöht. Im Westhafen waren das rund 60 Prozent. Im Osthafen fiel die Erhöhung etwas moderater aus, auch weil deren Liegeplatzmieter vom neuen Hafengebäude im Westhafen nicht profitieren.

Die Gemeinde möchte damit die Kosten für das im Mai eingeweihte Hafengebäude refinanzieren, die auf fast das Doppelte der ursprünglich veranschlagten Summe angestiegen sind.

Unrealistisch und weltfremd

Finde es eine absolute Frechheit, was sich gewisse Häfen erlauben. Uns Schweizern kann es recht sein, wenn wieder mehr Deutsche und Österreicher zu uns fahren.

Ich werde gewisse Häfen aus Prinzip meiden. Vielleicht gehört auch Sipplingen dazu, obwohl wir jedes Jahr gerne mehrmals da waren.

Schade!
Stefan Risi am 22.05.2019 19:46:05
Kommentare dieses Artikels als Feed

IBN testen