Frau von Motorboot gefallen

Ludwigshafen, 20.09.2018 von IBN

Gestern Nachmittag ist eine 77-jährige schweiz. Staatsangehörige vom treibenden Motorboot im Seeraum vor Ludwigshafen, nach dem Sonnenbaden, über Bord gefallen

Sie trieb zunächst bewusstlos an der Wasseroberfläche getrieben. Der 78-jährige Ehemann erkannte die Situation sofort, sprang über Bord und hat die Ehefrau  über Wasser gehalten. Andere Bootsfahrer welche auf die Situation  aufmerksam wurden eilten zur Hilfe, zogen die Frau an Bord ihres Bootes und reanimierten sie. Von diesen Bootsfahrern wurde auch der Rettungsdienst alarmiert und im Hafen von Ludwigshafen wurde sie an diesen übergeben. Die Frau wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und 
befindet sich auf dem Weg der Besserung. Nach Ermittlungsstand der Wasserschutzpolizei ist jegliches Fremdverschulden auszuschließen

Optionen

Schlagworte

Mehr zum Thema

Diebstahlsserie von Außenbordmotoren

Bodman-Ludwigshafen, 15.09.2015

Lesen

Gestohlene Außenbordmotoren

Bodman-Ludwigshafen, 20.08.2015

Lesen

Vandalen beschädigen mehrere Boote

Bodman-Ludwigshafen, 05.05.2015

Lesen

Diebe haben es auf Außenborder abgesehen

Bodman-Ludwigshafen, 01.12.2014

Lesen

Tödlicher Unfall in der Steganlage Mollweide

Bodman-Ludwigshafen, 12.09.2014

Lesen

Vandalen unterwegs

Bodman-Ludwigshafen , 31.07.2014

Lesen

Aussenborder gestohlen

Ludwigshafen, 04.07.2014

Lesen

Diebstahl eines Bootsmotors

Bodman-Ludwigshafen , 01.04.2014

Lesen