Drachen-Regatta des Bodensee-Yachtclubs Überlingen

drachenüberlangen

25.06.2018

Am vergangenen Wochenende, 23. und 24. Juni 2018, fand vor Überlingen die alljährliche Pokalregatta der Drachen statt, in der um den zum Gedenken an den Überlinger Drachensegler Horst Buhl gestifteten Preis gekämpft wird.

Zwar herrschten nach den heißen Tagen zu Anfang der Woche am Wochenende angenehme Segeltemperaturen. Es fehlte aber der Wind, den ein Segelboot als Antrieb benötigt, jedenfalls am ersten der beiden Regattatage. So konnten insgesamt nur zwei Wettfahrten gestartet und beendet werden.

Als erstes ging in beiden Läufen das Boot des Yachtclubs Immenstaad über die Ziellinie mit Hans-Dieter Lang als Steuermann, Pia Dörr (beide YCI) und Heiko Wollmann vom Yachtclub Meersburg. Zweite wurden Christian und Irene Harff vom Yachtclub Sipplingen bzw. dem Club der Kreuzer-Abteilung des Deutschen Segler-Verbandes sowie Yanik Greiner vom Segler-Verein Staad. Als Dritte folgten Markus Dick, Michael Reinert und Friedrich Reinert, alle BYCÜ.

Die Regattaleitung dankte allen Mannschaften für die problemlosen und fairen Wettkämpfe.

IBN testen