19 Blaue Anker-Flaggen wehen am See

BA

11.06.2018

Die zentrale Verleihungsfeier für die im Überlinger See mit dem Blauen Anker ausgezeichneten Häfen fand in Ludwigshafen statt.

Ausrichter und Sponsor war die Gemeinde Bodman-Ludwigshafen, Gastgeber der YC Ludwigshafen-Bodensee.

Begrüßt wurden die Teilnehmer von Bettina Keller in Vertretung von Bürgermeister Matthias Weckmann. Sie nahm von Jürgen Jänicke, Auditor des Blauen Ankers, auch die Auszeichnung mit der Umweltflagge für den Gemeindehafen in Ludwigshafen entgegen. Zertifiziert wurden im Überlinger See außerdem der YC Stockach,  MRV Konstanz e.V., Wassersportgemeinschaft Konstanz Egg, Yachtclub Ludwigshafen Bodensee sowie der SC Bodman. Der direkt neben einem Naturschutzgebiet gelegene Seglerhafen am Seeende hatte sich 2018 zum ersten mal um den Blauen Anker beworben. Insgesamt dürfen in diesem Jahr am Bodensee 19 Häfen die Blaue Flagge in ihren Wassersportanlagen setzen und damit ihren hohen Umweltstandard zeigen. Mit dem Fährehafen Konstanz-Meersburg hat auch ein bedeutender und hoch frequentierter Hafen der Berufsschifffahrt den Blauen Anker. Der Hafenbetreiber hatte sich explizit um diese Zertifizierung beworben, dafür wurde ein spezielles und erweiteres Programm mit angepassten Standards entwickelt.

hdm

Infos zum "Blauen Anker": http://www.iwgb.net/blaueranker.html

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen