DM der H-Boote und 3. Bodensee-Pokal vor Überlingen

H-Boot

Überlingen, 10.04.2018 von IBN

Von Mittwoch, dem 2.05., bis Sonntag, dem 6.05. wird auf dem Bodensee vor dem Gelände des Bodensee-Yachtclubs Überlingen e.V. (BYCÜ) die Internationale Deutsche Meisterschaft der H-Boote ausgetragen.

Wie immer bei Meisterschaften ist der offizielle Veranstalter der Deutsche Segler-Verband DSV, der BYCÜ der Ausrichter. Auch die Stadt Überlingen trägt der Bedeutung des Ereignisses Rechnung: Schirmherr der Veranstaltung ist Oberbürgermeister Jan Zeitler, die Eröffnungsveranstaltung am Mittwoch, dem 2. Mai 2018, findet im historischen Überlinger Rathaussaal statt. Die IDM 2018 ist nach 1996 und 2002 die dritte IDM der H-Boote, die vom BYCÜ ausgerichtet wird. 

Gewissermaßen zum Aufwärmen der Mannschaften wird zuvor, nämlich schon von Samstag 28.4., bis Montag, 30.4.2018, um den Internationalen Bodensee-Pokal der H-Boote gesegelt. 

 Das H-Boot als Schiffstyp feierte im letzten Jahr ein Jubiläum. Es ist jetzt 50 Jahre her, daß der Finne Hans Groop  ein neues, mittelgroßes, (für damalige Verhältnisse) modernes, dabei erschwingliches Sportgerät konstruierte. das dennoch komfortabel genug ist, um auch den Fahrtensegler anzusprechen.  H-Boote fanden in der Folge bei den europäischen Seglern großen Anklang: In den fünfzig Jahren ihrer Existenz wurden mehr als fünftausend Stück gebaut. Drei Werften, je eine in Finnland, Österreich und Deutschland, bauen den Schiffstyp noch heute nach den strengen Klassenvorschriften, d.h. praktisch unverändert; das gewährleistet gleiche Wettbewerbschancen für Segler unterschiedlich alter Boote. Von den genannten 5 000 Booten tragen allein 1 700 deutsche Segelnummern, im Jahre 2016 wurden in Deutschland 50 Regatten mit mehr als 900 H-Booten gesegelt. 

Zu der Überlinger Veranstaltung Anfang Mai sind drei Wochen zuvor 28 Meldungen erfolgt mit Segler  aus allen deutschen Revieren von der Schlei bis an die bayrischen Seen, aber auch aus dem benachbarten Ausland. Die Meldefrist endet am 15.04.2018; die Zahl der Schiffe könnte also auch noch wachsen. 

Wer den See auch mit vielen weißen Segeln liebt, sollte sich die beiden Ereignis nicht entgehen lassen.

Die IBN bei WhatsApp

Aboaktion

IBN testen