Restaurant Hafeglöggli mit neuem Wirt

Einstand

Romanshorn, 26.03.2018 von IBN

Das Restaurant «Zum Hafeglöggli» im SBS Bootshafen Romanshorn ist nach der Winterpause seit 25. März wieder täglich geöffnet.

Mit André Clavien hat der Segel-Sport-Club Romanshorn (SSCRo) einen erfahrenen Gastronomen als Pächter gefunden. Seit der Gründung des SSCRo ist das Hafeglöggli Romanshorn rund um den Bodensee bekannt für seine günstigen, währschaften Speisen. Und das nicht nur bei Bootsfreunden und Gästen im SBS Bootshafen, sondern ebenso bei Einheimischen und Passanten. Diese Tradition will auch der neue Wirt, André Clavien, weiterführen.

Mit ihm hat der SSCRo einen versierten Gastronomen gefunden, der über langjährige Führungserfahrung in der Hotellerie und Restaurants verfügt. Nebst einem kulinarischen Mix aus preiswerten und gehobeneren Speisen, erwarten die Gäste auch auserlesene Rot- und Weissweine im Hafeglöggli-Angebot.

Vorpremiere am Hafenputztag

Das Hafeglöggli direkt am SBS Bootshafen an der Friedrichshafnerstrasse bietet knapp 100 Sitzplätze in der gemütlichen Stube, im gedeckten Wintergarten sowie im Biergarten. Es ab sofort täglich geöffnet ab 9 Uhr. Seine Vorpremiere unter neuer Führung hatte das öffentliche Clublokal bereits am Samstag beim Hafenputztag bei schönstem Frühlingswetter. Dort konnten sich die 70 Helferinnen und Helfer – ein neuer Rekord – gleich zum ersten Mal von den Qualitäten des neuen Wirts überzeugen: Von Kaffee und Gipfeli am Morgen, über Sandwiches zum Mittag bis zum Znacht am Abend nach getaner Arbeit erhielten sie das gesamte Programm serviert.

Über die Feiertage am kommenden Wochenende verwöhnen André und sein Team die Hafeglöggli-Besucher nebst den günstigen A-la-Carte-Speisen mit einem leckeren Karfreitags- und Ostermenü.

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen