Gut geschlagen beim Battle

J70 Battle 1

Überlingen, 11.10.2017 von IBN

Am 7. und 8. Oktober 2017 fand im Segel- und Motorboot Club Überlingen (SMCÜ) das Battle Lake Constance Vol. 5 der Einheitsklasse J70 statt. Dies ist die 5. Regatta im Jahr zur Ermittlung des Bodenseemeisters.

Das Team um Wettfahrtleiter Marc Morath konnte 27 Teilnehmer-Boote begrüßen und mit diesen an beiden Tagen insgesamt 9 Wettfahrten segeln. Dabei hat es der Wind nicht nur gut gemeint und drehte sehr. Am Ende gab es aber zufriedene Gesichter bei allen über die sehr gelungene Veranstaltung. Der ansonsten leere See war mit den vielen bunten Gennakern sehr schön anzusehen. Es siegte das Team SUI24 um Steuermann Mathias Bermejo vom Yacht Club Tribschenhorn vor den Teams GER715 Conrad Rebholz und GER270 Dennis Mehlig vom Württembergischen Yacht Club. Das Team vom SMCÜ, welches derzeit auch sehr erfolgreich in der 1. Segelbundesliga auf dem 3. Tabellenplatz liegt, konnte mit Steuermann Steffen Heßberger einen sehr guten 4. Platz ersegeln. Die Bootsklasse J70 wird auch in der 1. und 2. Segelbundesliga gesegelt. Insgesamt Sind 5 Vereine vom Bodensee in der Segelbundesliga vertreten. 

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen