Bootsfenders im Überlinger Hafen gestohlen

Überlingen, 12.09.2017

In der Nacht von Sonntag auf Montag (10./11.09.2017) wurde die Polizei selbst Opfer eines Diebstahls.

Ein unbekannter Täter entwendete von dem an seinem Liegeplatz im  Hafen festgemachten schweren Polizeiboot einen Bootsfender. Der Fender, ein 1,07 x 0,22 m groß, wurde vom Täter auf dem frei zugänglichen Achterdeck aus seiner Halterung genommen. Die Wasserschutzpolizei Überlingen bittet Zeugen, die in der Nacht von Sonntag auf Montag im Hafenbereich verdächtige  Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden (Tel.: 07551 94959-0).

Optionen

Schlagworte

Mehr zum Thema

Gravieren für mehr Sicherheit

Überlingen, 02.06.2017

Lesen

Bootssunfälle mit Personenschaden

Überlingen , 07.08.2014

Lesen

Taucher finden Übungsmine

Überlingen-Nußdorf, 25.03.2014

Lesen

Aboaktion

Die IBN bei WhatsApp

IBN testen