Gabriele Kromer Schaal erhält die goldene Ehrennadel des BSB und eine Urkunde vom DSV für 30 Jahre Ehrenamt

Gabi Kromer-Schaal

Überlingen, 15.04.2011 von IBN

Gabriele Kromer-Schaal war 8 Jahre Präsidentin des Segel- und Motorbootclub Überlingen(SMCÜ)und ununterbrochen 30 Jahre in verschiedenen Ämtern im Vorstand tätig.

 

Da die Satzung des SMCÜ für den Präsidenten und den Vize nur eine zweimalige Wiederwahl zulässt, konnte sie von der Mitgliedschaft nicht wiedergewählt werden. Dieser Passus wurde erst bei der vorletzten Neuwahl in die Satzung aufgenommen. Viele, wahrscheinlich alle Mitglieder, haben dieses jetzt bedauert. Es wurde aber nicht zuletzt als Schutz vor zu langer Amtszeit und der damit verbundenen enormen ehrenamtlichen Belastung eingeführt. Aber für den SMCÜ endete eine beispiellose Ära. Gabriele Kromer-Schaal war 30 Jahre in verschiedenen Ämtern im Vorstand tätig. Sie ist seit 1974 Mitglied im Verein und  übernahm von  1981 – 1988 das Amt der, Schriftführerin. Von 1988 bis 1998 war sie Regattaleiterin, dann von 1998 bis 2003 Vizepräsidentin unter Jörg Auriga und ab 2003 Präsidentin.
Keiner kennt sich in den Belangen des Vereins besser aus. Der SMCÜ ist für sie die zweite Familie. Ihre “1.Familie“ mit den 2 erfolgreichen 420er- Seglern Frederik und Henrik und ihrem Mann Volker Schaal sind ebenfalls fest verbunden mit dem SMCÜ.
 

IBN testen