Ehrenpräsident des SMYH wird 80

Steudel

Wangen, 11.04.2016 von IBN

Am 10. April feiert der Ehrenpräsident des in Wangen beheimateten Segel- und Motoryachtclub Höri e.V. PETER STEUDEL seinen 80. Geburtstag.

Unter seiner 30 jährigen Ägide als 1. Vorsitzender hat er den SMYH entscheidend mitgeprägt und  zahlreiche Meilensteine gesetzt. Die Errichtung einer Absauganlage für Bordabwasser (übrigens lange bevor dies zur Auflage wurde) , der Ausbau von Sanitärräumen  im alten Zollgebäude, der Sanierung und Umwidmung einer alten Waagstation zum Vereinsheim ,  der Einführung des IBMV Seedienstes beim SMYH und regelmäßiger Sicherheitsübungen sind nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was er für den Verein geleistet hat. 

Seiner persönlichen Integrität ist es zu verdanken, dass der SMYH heute weit über die Höri hinaus ein hohes Ansehen genießt.

Peter Steudel genießt an Bord seiner Stahlmotoryacht „PEGIMA“ mit Gattin Gitti bevorzugt das Revier Untersee. Als Ehrenpräsident und erfahrener Steuermann gilt er im SMYH als wertvoller und kenntnisreicher Ratgeber.    

Optionen

Bilder (1)

Clubs

SMYH